slide slide slide slide Tecnofonti

NEUIGKEITEN

Icona newsDie Firma Tecnofondi S.p.a wird dieses Jahr auf der internationalen Messe Midest in Paris vom 6. bis 9. Dezember für Produkte der Zulieferindustrie ausstellen. Sie finden uns unter Standnummer R60 in Halle 6. [...]

Leggi tutto
Herstellung

Die Methode gepresste Böden und das Tiefziehen an sich:

Hierbei geht es darum, dass Standardwerkzeuge, die auf starken, hydraulischen Pressen montiert sind, fertige Böden aus einer Scheibe nach den vorgegebenen Maßen des Kunden durch nur einen einzigen Fertigungsschritt ziehen können.
Tecnofondi verfügt über eine große Anzahl von Werkzeugen für die Herstellung von normalgewölbten Böden, Klöpperböden und Korbbogenböden, die auf 6 Pressen montiert werden können und mit einem Druck von 400 bis 1500 Tonnen automatisch oder halbautomatisch Böden produzieren.
Tecnofondi verwendet hauptsächlich eigene Werkzeuge, es können aber auch Werkzeuge Dritter für die Herstellung von Böden verwendet werden. Dabei kann auf Wunsch des Kunden auch Beratung für die Herstellung von Werkzeugen für die Produktion von kundenspezifischen Böden bereitgestellt werden.
Gerollte Böden:
Dieser Vorgang beruht auf folgenden Produktionsschritten.
1. Herstellung einer Ronde (durch eine Kreisschere oder durch Brennschnitt).
2. Wölbung der Scheibe, die auf einem Manipulator liegt und durch eine Kümpelpresse gewölbt wird, bis der gewünschte Radius erzielt wird.
3. Bördeln der gewölbten Scheibe durch Bördelmaschinen, bis der erwünsche Durchmesser und die dadurch gewünschte Form erreicht wird.

Durch diese Art und Weise ist Tecnofondi in der Lage, jegliche Form und Durchmesser gewölbter Stahlböden bis 32mm Wandstärke und bis Durchmesser 5000mm zu realisieren.