QUALITÄTSZERTIFIZIERUNGEN

1996 wurde Tecnofondi das Zertifikat UNI EN ISO 9001 vergeben, das periodisch von der zuständigen Behörde kontrolliert wird. Das ist eine Garantie dafür, dass unsere Firma interne Maßnahmen zur Qualitätssicherung anwendet und in der Lage ist, den kompletten Vorgang der Produktion ab dem Zeitpunkt der Materialbeschaffung bis zur Auslieferung und dem anschließenden Kundendienst, überwachen zu können.

Des Weiteren hat Tecnofondi ein System zur Qualitätssicherung entsprechend Anhang 1 Par. 4.3 der Richtlinie PED 2014/68/EU (ex 97/23/EC) eingeführt und beglaubigen lassen. Auch das dazugehörige Systemmanagement wurde nach der deutschen Richtlinie AD2000- Merkblatt W0 bewahrheitet und beglaubigt.

Unsere Firma hat Anfang 2016 über die Prüfstelle INTERTEK ITALIA SPA die Zertifizierung UNI EN 1090 erhalten. Die Vorgänge Kalt-Abcoilen und Zuschnitt von Coils sind daher konform mit der geltenden Norm für die Herstellung von tragenden Bauteilen und Bausätzen für Stahlkonstruktionen in Ausführungsklasse EX3.

TECNOFONDI ist daher in der Lage, sowohl für diese Aktivitäten die CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung (LE) auszustellen, also auch die Zertifizierungen des bearbeiteten Materials, die die qualifizierten Lieferanten dem Material beistellen.

Die gewählte Ausführungsklasse (EXC3) bestimmt ein gewisses Qualitätsniveau, in Bezug auf die Sicherheit der Komponente, die diese im Bau der Konstruktion haben wird. Die Norm EN 1090 umfasst 4 Ausführungsklassen: EXC1, EXC2, EXC3, EXC4 (mit ansteigenden Schadensfolgeklassen, Beanspruchungs- und Herstellungskategorien von 1 bis 4).

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi